Ferien im Baudenkmal

Ferien im Baudenkmal

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal, welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde. Im Auftrag der Stiftung entwickelte Stillhart ein umfassendes Brand Design: Logo, Schrift, Farb- und Bildwelt.

Kunde: 
Stiftung Ferien im Baudenkmal
Jahr: 
2012
Medium: 
Corporate Design, Jahresbericht
News
Museum für Gestaltung Zürich Website
Hora Magazin
cinefile
Wakkerpreis
HORA'BAND
Heimatschutz unterwegs – Historische Pfade
ZBWG Geschäftsbericht
Bike Design City
Embru Klassiker
eGuide Museum für Gestaltung Zürich
Carta Collection
Schoecktage
Kunsthaus Zürich, Divers
Stilgraf
Embru Büro
Wogeno Aargau
Naturmuseum Winterthur Erscheinungsbild
ASP Integral
holmº
Valle Bavona
Emersion Design
Mutz, Musik & Theater Zürich
Nitsch Fotografie
Schulthess Gartenpreis
Planwerkstadt Website
Smoke Ashes Fable
Volkshaus
Die schönsten Bauten 1960 — 1975
Ferien im Baudenkmal
Die Schönsten: Publikationsreihe
Öffentliche Räume der Schweiz
Feinschliff
Roger Federer Foundation
holm° Skandinavian Interiors
Blaser Fotograf
Baukultur erleben – hautnah
Embru
Vögele Kulturzentrum
Grünstadt Zürich
Schweizer Heimatschutz Tagungsbroschüren
Zettelwerk Architekten
Les amis du Credit Suisse
Naturmuseum Winterthur Ausstellung
SBB Bauten Max Vogt
Stephen Greenblatt